redesign am Puls der Zeit

Kunst vom Rand erstellt Konzepte zur Inwertsetzung von periodisch anfallendem Altstoff durch innovatives redesign. Diese Konzepte sollen neue Möglichkeiten in der Verwertung von Ausgedientem aufzeigen. Wir legen Wert auf einfache Weiterverarbeitung gesellschaftlich relevanter Altstoffe zu einzigartigen neuen Werkstoffen.

 

Dem Trend zur Wegwerfgesellschaft wollen wir durch innovative Designkonzepte entgegenwirken.
Einen Bild von solchen Konzepten können Sie sich im Online-Showroom machen: klick...


Gemeinsam mit unseren Partnern vom Möbel-Holzbau- & Cleantechcluster wollen wir die gesamte Wirtschaftsregion Oberösterreich weiterentwickeln und zum umdenken anregen.

Kunst vom Rand ist Mitglied im internationalen Netzwerk KATCH-E.
Die Plattform ist Knotenpunkt für Informationen zum Thema Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Möbelbranche und fördert den Austausch von Erfahrungen zwischen Unternehmen die sich auf das neue Terrain begeben.

 

Kunst vom Rand wird als Best-Practice Beispiel im Moveco-Projekt geführt. 

 

Auszug: "MOVECO responds to this challenge and sets its objective to improve the framework conditions and policy instruments for eco innovation and the transition to a Circular Economy, fostering smart and sustainable growth and reducing disparities among the regions in the Danube Region."